JUGENDFEUERWEHR ARTLENBURG retten - bergen - löschen - schützen
JUGENDFEUERWEHR  ARTLENBURGretten - bergen - löschen - schützen

Jugendflamme  Stufe 1

Stufe I

 

Die Abnahme erfolgt auf Ortsebene durch den Jugendfeuerwehrwart.

Folgende Fertigkeiten sind im Rahmen der feuerwehrtechnischen Ausbildung nachzuweisen:

 

 

 

Zusammensetzung des Notrufes:

Wo? Was? Wie viele? Welche? Warten! Ruf 112/110/19222

Durchführung als praktisches Beispiel.


Anfertigung von drei Knoten oder Stichen

Mastwurf, Kreuzknoten, Gegenstand einbinden

Erklärung von Leinen, Handhabung und Pflege


Umgang mit Schläuchen

Arten, Handhabung und Pflege, Längen und Durchmesser


Verteiler

Aufbau, Handhabung und Pflege, UVV


Strahlrohre

Arten, Handhabung und Pflege, Durchflussmengen


Unterflurhydrant

Auffinden und Erklärung


Sanitätsgeräte

Arten und Entnahme


Ökologischer Bereich

Müll erkennen und richtig trennen

 


Die Erfüllung der Aufgaben führt zur ersten Eintragung im DJF-Mitgliedsausweis durch den Jugendfeuerwehrwart und Verleihung der Jugendflamme I (gelb, grau, grau).

 

NEWS!NEWS!NEWs

JF-NEWS

Nächste Veranstaltung: 

21.10.18 Herbstmarkt Artlenburg

Die Jugendlichen fuhren Vom 30.06.-07.07.  mit  2 Betreuer gemeinsam zum Landeszeltlager nach Wolfshagen in den Harz

KF-NEWS

NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

03.03. Vergleichswettkampf

! MITMACHEN !

WERDEN SIE FÖRDERER UND UNTERSTÜTZEN SIE die Kinder- und jugendfeuerwehr

FF-Artlenburg
Kinderfeuerwehr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendfeuerwehr Artlenburg