JUGENDFEUERWEHR ARTLENBURG retten - bergen - löschen - schützen
JUGENDFEUERWEHR  ARTLENBURGretten - bergen - löschen - schützen

Jugendflamme  Stufe 3

Stufe III

 

Mannschaftsstärke beliebig (einzeln möglich).

Abnahme auf Kreisebene durch den Kreis-JFW oder FBL Wettbewerbe / Abnahmeberechtigte der DJF.

Folgende Fertigkeiten sind nachzuweisen:

 

 

 

Feuerwehrtechnik:

dreiteiliger Löschangriff, Funktion wird ausgelost!

  

Erste Hilfe:

Der Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs muß von jedem Bewerber vorgelegt werden (16

Stunden Erste-Hilfe-Lehrgang, nicht älter als 3 Jahre)

Der Bewerber oder die Mannschaft bekommt eine Situation gestellt, die dem

Wissensstand des Erste-Hilfe-Kurses entsprechen soll und gelöst werden muß.

 

Themenarbeit (Sport):

100 Meter Sprint in mind. 16 sec. (Jungen), bzw. 18 sec. (Mädchen)

Wurfball-Werfen (200g) über mind. 38 Meter (Jungen), bzw. 25 Meter (Mädchen)

Kugelstoßen über mind. 7,5 Meter (Jungen mit 5kg, Mädchen mit 4 kg)

 

Die Erfüllung der Aufgaben führt zur dritten Eintragung im DJF-

Mitgliedsausweis durch den Kreis-JFW / FBL Wettbewerbe und Verleihung der

Jugendflamme Stufe III (gelb, rot, orange).

 

 

NEWS!NEWS!NEWs

JF-NEWS

Nächste Veranstaltung: 

21.10.18 Herbstmarkt Artlenburg

Die Jugendlichen fuhren Vom 30.06.-07.07.  mit  2 Betreuer gemeinsam zum Landeszeltlager nach Wolfshagen in den Harz

KF-NEWS

NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

03.03. Vergleichswettkampf

! MITMACHEN !

WERDEN SIE FÖRDERER UND UNTERSTÜTZEN SIE die Kinder- und jugendfeuerwehr

FF-Artlenburg
Kinderfeuerwehr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendfeuerwehr Artlenburg