JUGENDFEUERWEHR ARTLENBURG retten - bergen - löschen - schützen
JUGENDFEUERWEHR  ARTLENBURGretten - bergen - löschen - schützen

Leistungsspange

Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn ein Jugendfeuerwehrmitglied in einer Gruppe in fünf Bereichen zeigt, dass er/sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen ist. Voraussetzung für die Abnahme der Leistungsspange ist die mindestens einjährige Zugehörigkeit zu einer Jugendfeuerwehrgruppe und ein bestimmtes Mindestalter.

Die Disziplinen: dreiteiliger Löschangriff, Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Schnelligkeitsübung Schlauchstafette mit 8C Druckschläuchen und als letzte Hürde wird bei einer mündlichen Prüfung das feuerwehrtechnische Wissen abgefragt.

 

Vom Gründungsjahr 1987 bis heute haben 29 Jugendliche die Leistungsspange erworben.

NEWS!NEWS!NEWs

JF-NEWS

Nächste Veranstaltung: 

21.10.18 Herbstmarkt Artlenburg

Die Jugendlichen fuhren Vom 30.06.-07.07.  mit  2 Betreuer gemeinsam zum Landeszeltlager nach Wolfshagen in den Harz

KF-NEWS

NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

03.03. Vergleichswettkampf

! MITMACHEN !

WERDEN SIE FÖRDERER UND UNTERSTÜTZEN SIE die Kinder- und jugendfeuerwehr

FF-Artlenburg
Kinderfeuerwehr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendfeuerwehr Artlenburg