JUGENDFEUERWEHR ARTLENBURG retten - bergen - löschen - schützen
JUGENDFEUERWEHR  ARTLENBURGretten - bergen - löschen - schützen

Über uns

Am 10. März 1987 wurde die JF-Artlenburg gegründet. Seit dem wurden bis heute ca. 140 Mitglieder ausgebildet. 22 mal waren wir auf einer 8-tägigen Zeltlagertour und selbstverständlich 27 mal zum Samtgemeindezeltlager. Dort konnten wir bereits 2 x den Lagersieg erringen. Die größten Erfolge allerdings in den letzten 27 Jahren waren u.a. der Bezirksmeistertitel als 1. Gruppe aus dem Landkreis Lüneburg beim "Spiel ohen Grenzen", 2. Lagersieger beim Landeszeltlager der niedersächsischen Feuerwehrjugend in Wolfshagen, Kreismeister im Bundeswettkampf und 11-maliger SG-Sieger.

1999 wurde Kerstin Meins als erste aktive Frau in den akktiven Dienst übernommen. Mittlerweile haben rund 50% aller Führungskräfte der Aktiven Feuerwehr ihre Ausbildung in der Jugendfeuerwehr begonnen.

4 Samtgemeinde- und 2 Kreisveranstaltungen wurden in Artlenburg durchgeführt. 

In dankbarer Anerkennung um den Verdienst und die Förderung der Jugendfeuerwehren im Landesfeuerwehrverband Niedersachsen wurden Klaus Meins, Karsten Knorr und Kerstin Meins mit der Floriansmedaille der DJF in Silber ausgezeichnet.

29 Jugendliche haben bereits die Leistungsspange erworben. 

NEWS!NEWS!NEWs

JF-NEWS

Nächste Veranstaltung: 

21.10.18 Herbstmarkt Artlenburg

Die Jugendlichen fuhren Vom 30.06.-07.07.  mit  2 Betreuer gemeinsam zum Landeszeltlager nach Wolfshagen in den Harz

KF-NEWS

NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

03.03. Vergleichswettkampf

! MITMACHEN !

WERDEN SIE FÖRDERER UND UNTERSTÜTZEN SIE die Kinder- und jugendfeuerwehr

FF-Artlenburg
Kinderfeuerwehr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendfeuerwehr Artlenburg